WM Trebon-Tschechische Republik 2015

Es war ein einmaliges Erlebnis, vor allem für mich , da ich zum ersten Mal selbst am Start war mit meinen beiden Hündinnen.

Am Samstag 17.10.2015 startete ich mit Casha del mistero nero in der ersten Disziplin im IPO 3.  Abteilung A - Fährte.  Leider hat es diesmal nicht klappen sollen, wir konnten 56 Punkte von 100 erziehlen. Am Sonntag 18.10.2015 kam dann die zweite Disziplin dran, Abteilung B - Unterordnung. Dort konnten wir 89 Punkte erlangen und somit die Zweitbeste Unterordnung im IPO 3 präsentieren.

Danach war die letzte Disziplin dran, Abteilung C - Schutzdienst. Den ersten Teil konnten wir korrekt ausführen, nur leider hat es für den 2 Teil nicht gereicht und somit entfallen die Punkte für diese Disziplin.      Es wurde sehr streng gerichtet und auch die gesamt Lage war nicht einfach, deshalb konnten von 17 gestarteten Teams lediglich 6 den hohen Anforderungen gerecht werden und die Prüfung bestehen.

Am Freitag 16.10.2015 startete ich mit Jini in der Kategorie FPr1 - Einzelkategorie IPO Fährte. 92 Punkte von 100.

Wir konnten den Rang 2 von 4 erlangen,dies war für  Jini ziemlich sicher ihr letzter Podestplatz - Alters bedingt.

2015-10-19 WM Oktober 2015